Der Hessische Internistentag 2017 findet am 4.  November statt.











Vorträge und Mitgliederversammlung

 

ab 08.30 Uhr Begrüßungskaffee

09.00 – 09.15 Uhr Begrüßung und Vorstellung des Programms

Dr. W. A. Fach, Frankfurt

09.15 – 11.15 Uhr KARDIOLOGIE

Vorsitz: Prof. Dr. med. T. Voigtländer, Frankfurt
Prof. Dr. med. V. Schächinger, Fulda

Herzinsuffizienz
Prof. Dr. med. Th. Voigtländer, Frankfurt
Antikoagulation bei Vorhofflimmern: Wen und wie?
Prof. Dr. med. B. Nowak, Frankfurt
LDL-C-Management bei Koronarpatienten. Therapieoptionen in der Praxis
N. N.
Koronar- und Klappentherapie
Prof. Dr. med. V. Schächinger, Fulda

11.1512.15 Uhr Pause

12.15 – 13.45 Uhr GASTROENTEROLOGIE Sodbrennen /Leberzirrhose – eine Volkskrankheit, was hilft?

Vorsitz: Prof. Dr. med. O. Kollmar, Wiesbaden

Reflux – aktuelle Diagnostik und konservative Therapie
Ch. Spatz, Wiesbaden
Chirurgische Therapie des Reflux – immer Nissen und wann?
Dr. med. T. Bicak, Wiesbaden
Neueste endoskopische Therapie – Optionen bei Reflux und Barrett
PD Dr. med. H. Manner, Wiesbaden
Leberzirrhose – welche radiologisch-interventionelle Therapiefür welchen Patienten?
Dr. med. N. Abusalim, Wiesbaden

13.45 – 14.15 Uhr Pause

14.15 – 15.45 Uhr SELTENE ERKRANKUNGEN

Vorsitz: Prof. Dr. med. J. Schäfer, Marburg
Prof. Dr. med. Ch. Tanislav, Gießen

Morbus Fabry
Prof. Dr. med. Ch. Tanislav, Gießen
Seltene Infektionserkrankungen – neue diagnostische Möglichkeiten zur raschen Detektion
Prof. Dr. med. E. Domann, Gießen
Seltene Lungenerkrankungen
Dr. med. A. Jerrentrup, Marburg

parallel

14.15 15.45 Uhr GERIATRIE

Vorsitz: Dr. med. H. Werner, Oberursel

Besonderheiten der Parkinson-Erkrankung bei alten Menschen
N.N.
Invasive Kardiologie im Alter: Gegenwart und Zukunftsperspektiven
Prof. Dr. med. N. Werner, Bonn
Das Frailty–Syndrom
Prof. Dr. med. J. Bauer, Heidelberg

16.15 – 17.45 Uhr NEPHROLOGIE UND DIABETOLOGIE

Vorsitz: Prof. Dr. med. W. Fassbinder, Marburg
Prof. Dr. med. J. Hoyer, Marburg

Neue Antidiabetika: Zusatznutzen für Herz und Nieren
PD Dr. med. Ch. Haas, Marburg
Schwere Hypercholesterinämie: Neue Therapieoptionen vor der Lipid-Apherese
Prof. Dr. med. P. Grützmacher, Frankfurt
„Therapierefraktäre“ Hypertonie: Was ist zu tun?
Dr. med. M. Zieschang, Darmstadt
Hydrophisch dekompensierte Herzinsuffizienz: Stellenwert der Peritonealdialyse-Behandlung
Dr. med. S. Haack, DKD Wiesbaden

parallel

16.15 – 17.45 Uhr ONKOLOGIE Aktuelle Entwicklungen in der Onkologie

Vorsitz: Prof. Dr. med. H. G. Derigs, Frankfurt
Prof. Dr. med. H. Tesch, Frankfurt

Lungenkarzinom – der neue Weg: Personalisierte Immunonkologie
Dr. med. M. Sebastian, Frankfurt
Mammakarzinom
Prof. Dr. med. H. Tesch, Frankfurt
Magen-Darm-Tumore
Prof. Dr. med. S.-E. Al-Batran, Frankfurt
Palliativmedizin
Dr. med. B. O. Maier, Wiesbaden

Dieses Programm richtet sich ausschließlich an Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudenten.

17.4518.00 Uhr Pause für die Teilnehmer der Mitgliederversammlungen

 

18.00 – 18.30 Uhr
Mitgliederversammlung BDI Landesverband Hessen

18.30 Uhr  Ende offen
Außerordentliche Mitgliederversammlung Berufsverband Deutscher Internisten
Landesgruppe Hessen e.V.

Nach oben

Ausstellung

Wie in jedem Jahr bietet der Hessische Internistentag auch 2017 in den Pausen vielfältige Möglichkeiten für Fachgespräche und den informativen Austausch mit Ausstellern. Nutzen Sie die Gelegenheit, um aktuelle Themen aus den Veranstaltungen zu vertiefen, Kollegen zu treffen und neue Entwicklungen von Industrie und Dienstleistern kennen zu lernen. Wir wünschen Ihnen einen rundum informativen Tag.

Der Hessische Internistentag 2017 wird von folgenden Unternehmen unterstützt:

 

 

Hauptsponsor: Bayer Health Care

Bayer Vital GmbH, Berlin Chemie AG, Hexal AG, MSD Scharp & Dohme GmbH, Novartis Pharma GmbH mit jeweils 8.000,- €

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA, Vifor Pharma Deutschland GmbH mit je 1.400,- €

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH mit 1.000,- €.

Die Offenlegung der Sponsoringbeträge erfolgt nach den Vorgaben und Richtlinien der jeweiligen Pharmaunternehmen.